Von Louisa Kling (7p)

Unsere Klasse 7p (Klassenlehrerin Frau Eich) nahm auch in diesem Advent an der Aktion ,,Isleker Weihnachts-Wunschbaum” teil. Wir wollten einem Kind aus unserer Region eine Freude machen.

Nicht jedes Kind hat das Glück, an Weihnachten beschenkt zu werden. Manche Familien können die Weihnachtswünsche ihrer Kinder leider nicht erfüllen. Gerade in dieser schwierigen Zeit entschlossen wir uns einem 12-jährigen Mädchen seinen Weihnachtswunsch wahr werden zu lassen.

Wir kauften eine Barbie-Puppe zum Frisieren, ein Puzzle und noch duftende Kleinigkeiten. All dies verpackten wir gemeinsam in der Klasse und schrieben eine selbstgebastelte Weihnachtskarte. Eine Schülerin unserer Klasse gab diese Geschenke bei der Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld ab.

Wir wünschen dem Mädchen und dessen Familie ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest.