Am 4. August 2020 überreichte unser Landrat, Herr Dr. Joachim Streit, in einer kleinen, aber feinen Feierstunde unserer Sekretärin, Frau Inge Kockelmann, und unserem Hausmeister, Herrn Bernhard Holz, die Urkunden zum entsprechenden Dienstjubiläum. Diese Anerkennung verband er mit herzlichen Worten des Dankes.  

Dass Frau Kockelmann nun schon seit 40 Jahren im Dienst sein soll, sieht man ihr nicht an. Wenn sie allerdings zu erzählen beginnt und dabei nicht nur die Liste der Schulleiter dekliniert, die sie erlebt hat, sondern auch die Ereignisse und Entwicklungen schildert, auf die sie zurückblicken kann, wird klar, warum sie so schnell nichts aus der Ruhe bringt.

Von dieser Erfahrung habe auch ich in den ersten Jahren als Schulleiter profitiert, von ihrer Ruhe und ihrem Überblick nicht nur über die schulischen Abläufe profitieren wir alle täglich. Unbedingt weiter so, Frau Kockelmann!

Unbedingt weiter so! Das gilt auch für unseren Hausmeister, Herrn Bernhard Holz, der schon durch sein Auftreten zweierlei ausstrahlt: Ruhe und Tatkraft. Seit 25 Jahren im Dienst, zunächst bei der Stadt Prüm, dann in der Nachfolge von Herrn Theo Hafner bei uns am Regino-Gymnasium, hat Herr Holz sich von Anfang an hervorragend bewährt und ist für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Kolleginnen und Kollegen unserer Schule zu einer echten Vertrauensperson geworden.

Im Namen der Schulgemeinschaft danke ich diesen beiden Teammitgliedern sehr herzlich für Ihre wichtige Arbeit und wünsche ihnen und uns weitere Jubiläen im Dienst unserer Schule.

Albrecht Petri