19.12.2018 :: Schul-AGs / Circus-AG / 

Circus-AG nominiert für Engagement-Preis. Ab 12. September kommt es auf Eure und Ihre Stimme an.

Von Aninja Fischer

Unsere Circus AG wurde für den Deutschen Engagementpreis nominiert!
Nun treten wir für den Publikumspreis 2018 an.
Hierfür brauchen wir Eure Hilfe, denn ihr seit das Publikum und könnt für uns stimmen.
Dies geht in der Zeit vom 12. September bis zum 22. Oktober. Bitte macht auch möglichst viele Freunde und Bekannte auf die Abstimmung aufmerksam, da jede Stimme zählt.
Unter folgendem Link kommt ihr zur Abstimmung 

https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/

Wir danken Euch und Ihnen im Voraus,
Die Circus AG 

Circus-AG des Regino-Gymnasiums erhält Jugend-Engagement-Preis 2017 des Landes Rheinland-Pfalz

© Staatskanzlei, Foto: Pullkowski
© Staatskanzlei, Foto: Pullkowski
© Staatskanzlei, Foto: Pullkowski

Am 2. März 2018 wurden im Rahmen einer Feierstunde in der Mainzer Staatskanzlei 31 Preisträger des Jugend-Engagement-Preises 2017 von der geschäftsführenden Bundesjugendministerin Dr. Katarina Barley, der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, ausgezeichnet. Mehr dazu unter: www.jugendforum.rlp.de

Der Vorhang geht zu, das Licht geht aus – das Licht geht an und der Vorhang geht auf!

Von Marília & Anínja Fischer

Damit begann der erste Auftritt unserer Circus-AG in diesem Jahr! Am 06.02.2018 zeigten unsere jungen Artistinnen und Artisten ihr Können im Fleringer Kindergarten. Gemeinsam haben wir noch einmal fleißig geübt und gemeinsam Mittag gegessen. Anschließend ging es an das Beladen der Autos und ganz aufgeregt fuhren wir los. Am Kindergarten angekommen musste alles ausgeladen und aufgebaut werden. Da aber alle mit angefasst und geholfen haben, ging alles ganz schnell!

Nachdem unser junges Publikum platzgenommen hatte ging es los. Wir verzauberten sie mit verschiedenen Nummern, darunter war Rola Bola, Jonglage, Kugel und Pyramiden. Die Anspannung war allen Artisten anzumerken, aber sobald sie auf die Bühne traten lief es wie am Schnürchen. Eine Nummer klappte besser als die andere, und wir bekamen unseren verdienten Applaus. So zeigte sich auch schön, dass unsere AG mit der Zeit als Gruppe zusammengewachsen ist.

Glücklich und zufrieden fuhren wir zur Schule zurück. Alles wurde sauber verstaut, damit dem nächsten Training nichts im Wege steht.

Dieser Super- Start im neuen Jahr gibt allen die Gewissheit, nun auch größere Auftritte annehmen zu können.

Darauf freuen wir uns schon sehr und arbeiten weiter darauf hin.

 

Akrobatik

Von Anínja & Marília Fischer

Beim jährlichen Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP „sich einmischen - was bewegen“ gehört die Circus AG des Regino-Gymnasiums zu den Preisträgern.
Bei diesem Wettbewerb dürfen Projektideen eingereicht werden, die von jugendlichen Teams selbst geleitet werden. Dazu gehört unsere Circus-AG.
Am 2. März wird uns der Preis von unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei in Mainz überreicht.
Wir erhalten dort eine Urkunde und ein Preisgeld, um damit unser Projekt weiter auszubauen.
Über die Höhe des Preisgeldes und wie wir es einsetzen berichten wir dann später…

Jonglage auf dem Ball
Ring
Duo auf dem Ball

Bedienung: hier klicken...