27.03.2017 :: Schulsong / 

Play-Button anklicken!

Schulsong am Regino-Gymnasium - "Reginos Prümer"

v.l. Philip Pfeiffer und Marius Rhein
Studio-Atmosphäre im "kleinen Musiksaal".

 

Von Markus Wolsiffer

Was lange währt wird endlich wahr. In Anlehnung an das sehr häufig zitierte Sprichwort, dauerte es mehrere Jahre bis zur Produktion eines Schulsongs am Regino-Gymnasium. 

Nach vielen Versuchen hat sich dann endlich im Herbst 2015 der Grundkurs Musik auf den Weg gemacht, Musik und Text eines Schulsongs gekonnt miteinander zu verbinden.  Nachdem im Unterricht grundsätzliche Dinge zur Gestaltung eines Popsongs erklärt waren, übernahm Philip Pfeiffer mit großem Geschick  die musikalische Leitung bei der Erarbeitung dieses Songs. Schnell war dann auch klar, dass es eine Lobes-Hymne auf das Regino-Gymnasium werden würde, in dem der Werdegang eines Schülers vom Sextaner bis hin zum Abitur thematisiert wird. 

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Marius Rhein, der im Zusammenhang seiner Ausbildung bei „Show Sisters“ diesen Song für die Schule produziert hat. 

Hören Sie sich den Schulsong „Regino`s Prümer“ mit Lena Dahmen als Solistin mit Band und Chor des Grundkurses Musik  (Abitur 2016) auf der Homepage der Schule (Regino-gym.de) einmal an und entscheiden Sie selbst ob der Schulsong nicht nur wahr sondern auch gut geworden ist. 

Play-Button anklicken! (Kopie 1)


Bedienung: hier klicken...

Bedienung: hier klicken ...

Hausordnung

Präambel:

Schüler und Lehrer, Sekretärinnen und Hausmeister verbringen viele Stunden am Tag in unserer Schule. Deshalb soll dieses Gebäude ein Lebensraum sein, in dem wir uns alle wohlfühlen. Wir begegnen uns daher freundlich und höflich mit Respekt und gegenseitiger Wertschätzung, unabhängig von Titel und Funktion.

 

Unsere Hausordnung gilt für alle – Schüler, Eltern und Lehrer. Sie ergänzt die Schulordnung. Wer gegen diese Regeln verstößt, wird mit einer Aufgabe betraut, die der Schulgemeinschaft dient.

 

In der rechten Spalte unserer Homepage ist die Hausordnung nun ständig einsehbar und kann auch ausgedruckt werden.