19.01.2019 :: Fachschaften / Musik / Leistungskurs gestaltet Neujahrsempfang 2016 / 
Der Leistungskurs während Steve Reichs Clapping Music. (Foto: Manfred Schuler)
Lukas Thome Klarinette und Kurslehrer Martin Leineweber während der Darbietung von Carl Maria von Webers Variationen. (Foto: Manfred Schuler)
Roman Meyers und Natasa Adzic während der Darbietung vonGeorg Philipp Telemanns Posaunen-Konzert. (Foto: Manfred Schuler)

Leistungskurs Musik begeisterte die Zuhörer beim Neujahrsempfang der Verbandsgemeinde

Von Udo Weis

Die zahlreichen Gäste beim traditionellen Neujahrsempfang am 14. 1. 2016 im Ratssaal der Prümer Verbandsgemeindeverwaltung wurden nicht nur intellektuell gefordert durch die Vorträge des Verbandsbürgermeisters Aloysius Söhngen zur aktuellen Situation im Prümer Land und vor allem durch den Hauptvortrag von Marcus Trapp vom Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern  zum Thema „Digitale Dörfer im Wirtschaftswunderland“, sondern sie erlebten eine sehr gelungene musikalische Umrahmung der Reden durch den Leistungskurs 12 Musik unter der Leitung von Martin Leineweber. Es ist schon eine gute Tradition, dass Musikgruppen aus unserer näheren Heimat bei dieser Veranstaltung die große Qualität der musischen Ausbildung in unserer Region demonstrieren.

Zu Beginn trugen Roman Meyers mit der Posaune und Natasa Adzic am Klavier das Konzert für Posaune und Klavier von G. F. Telemann in souveräner und flüssiger Form vor, wofür ihnen das Publikum kräftig applaudierte.  Nach dem längeren Grußwort des Bürgermeisters wagte dann der ganze Leistungskurs den Sprung vom Barock in die Moderne, indem er das Stück „Clapping Music“ von Steve Reich vortrug. Das gekonnte rhythmische Klatschen der Schüler/innen ging dann nahtlos in den großen Beifall der Zuhörer über. Nach dem Hauptvortrag rundeten dann Lukas Thome mit der Klarinette und Martin Leineweber am Klavier mit „Introduktion, Thema und Variationen“ von C.M. von Weber den beeindruckenden Auftritt des Leistungskurses ab. Auch sie erhielten einen längeren Applaus.

Neben den schon genannten Interpreten wirkten noch Jana Christen, Annika Hockertz, Theresa Kribs und Pia Schaperdoth bei „Clapping Music“ mit.


Bedienung: hier klicken...