19.10.2019 :: Fachschaften / Musik / Schulkonzert 2013 / 
Musikalisches Kaleidoskop von Renaissance bis Jazz

 Schulkonzert des Regino-Gymnasiums am 18.12.2013 in der Karolingerhalle

Ein besonderes Konzert haben Schüler des Regino-Gymnasiums in Prüm veranstaltet.

Vor einer voll besetzten Karolingerhalle präsentierten sich am 18.Dezember 2013 ca. 120 Musikerinnen und Musiker des Regino-Gymnasiums in ihren verschiedensten Besetzungen.

Die einzelnen Arbeitsgeneinschaften bereiteten sich in vielen Einzelproben aber auch bei Probetagen in Trier auf dieses Konzert intensiv vor.

Einen stimmungsvollen Auftakt machte die Concert Band unter Leitung von Herr Meyer, der seine Musiker mit schönem durchsichtigem Orchesterklang präsentierte.

Der Mittelstufenchor, mit Frau Becker am Klavier der mehrere Titel der Gruppe ABBA vortrug, glänzte auch mit einer wunderschönen solistischen Einlage von Carlos Linden in Angels`Carol von John Rutter.

Den ersten Satz aus der „Sinfonie aus der neuen Welt“ von A. Dvorak und die Filmmusik aus Titanic wurden von den Streichern und Bläsern des Schulorchesters präsentiert. Der Eindrucksvolle Vortrag in dieser zum ersten Male spielenden Besetzung weckt große Erwartungen für die Zukunft.

Der Oberstufenchor unter Leitung von Herrn Leineweber trug Werke aus verschiedenen Epochen vor und zeigte zum wiederholten Male mit klangvollem und stilistisch sicheren Auftritt sein gesangliches Können

Auch die Big Band der Schule, mit Herrn Wolsiffer als Dirigenten gab auf hohem Niveau einen Einblick in die verschiedenen Stilrichtungen der Musik des Jazz.

Am Ende des ansprechenden Konzertes trugen alle Musikerinnen und Musiker gemeinsam einen von Herrn Meyer selbst arrangierten Satz von Tochter Zion vor.

Die Begeisterung aller Beteiligten zeigte sich in gegenseitigem Applaus von Zuhörern und aktiven Musikern und lässt mit Spannung auf das nächste Schulkonzert warten.

Markus Wolsiffer