18.12.2017 :: Fachschaften / Englisch / 
(von links nach rechts) hintere Reihe: Jeremy Hansen, Salome Krommen, Julia Scholz, Julia Euen, Lorena Barbye, vordere Reihe: Vanessa Heinen, Anna Müller, Janine Dimmer. Auf dem Bild fehlt Andrej Filatov.

Von Julia Laschefski

Wie bereits im Schuljahr 2015/16 fand auch im letzten Schuljahr unter Leitung von Frau Laschefski und Herrn Haas die Cambridge-AG statt. Ziel der AG ist es, die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auf den Erwerb des „Cambridge Advanced Certificate“ vorzubereiten. Die Prüfung umfasst Aufgaben in den vier Kompetenzbereichen „Reading and Use of English“, „Listening“, „Speaking“ und „Writing“ und wird weltweit als Nachweis für hervorragende Englischkenntnisse von Universitäten und Arbeitgebern anerkannt.

Wir freuen uns, allen neun Schülerinnen und Schülern, die am 24. Juni 2017 in Koblenz die Prüfung ablegten, gratulieren zu können. Zwei der neun Schüler ist es sogar gelungen, mit dem bestmöglichen Ergebnis abzuschließen. Ihnen wurde das Erreichen der höchsten Sprachstufe (C2) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und damit „annähernd muttersprachliche Kenntnisse“ des Englischen attestiert.

Auch in diesem Jahr findet wieder die Cambridge-AG statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen: donnerstags, 13-14 Uhr, Raum 201


Witterungsbedingte Fahrplanhinweise

Bedienung: hier klicken...